Schneewittchen und die sieben Franken auf dem Tauernhöhenweg

Am vergangenen Sonntag machten sich eine Gruppe von nachtaktiven Mitgliedern der Skiabteilung und Schneewittchen (Steffi) um 4.30 Uhr auf den langen Weg Richtung Hohe Tauern auf. Nach einer 4-stündigen Autofahrt ging es mit dem Zug weiter Richtung Maltatal. Dort am Bahnhof angekommen wurden wir schon von unserem freundlichen einheimischen Taxifahrer empfangen und er brachte uns über die Mautstraße bis zum Einstieg Richtung Kattowitzer Hütte.    weiter…