Johann Tiefel verstorben

Am Sonntag, 23. April 2017 ist unser langjähriges Mitglied Johann Tiefel, genannt Hans Tiefel, aus Heinersdorf, der lange Jahre in Horbach lebte, für uns alle völlig überraschend im Alter von 81 Jahren verstorben.

Hans Tiefel trat am 1. September 1967, also vor fast 50 Jahren,  in den SFL ein.

Über alle Jahrzehnte hinweg – seit dieser Zeit – war er ein überaus treues Mitglied, der insbesondere sich für die Fussballer der ersten und zweiten Mannschaft interessierte. Es gab kaum ein Heim- oder Auswärtsspiel, bei dem er nicht als Zuschauer und Fan der Sportfreunde Laubendorf dabei war.

Vom 1. Mai 2000 bis zum 30. September 2004 war als fleissiger, unermüdlicher Platzwart für den Verein tätig.

Neben dem Besuch des wöchentlichen Fussballspiels war Hans auch mit seiner Lebensgefährtin Ingrid Madiar regelmäßiger Besucher unseres Sportheimes sowie unserer Vereinsveranstaltungen, sei es Vereinsfest,  Loher Bergkärwa oder  Laubendorfer Dorffest.

Mit folgenden Ehrungen wurde Hans Tiefel ausgezeichnet: Silberne Vereinsnadel für 25 Jahre Mitgliedschaft im Jahr 1992, Goldene Vereinsnadel für 40 Jahre Treue zum SFL im Jahr 2007 sowie eine besondere Ehrung für seine Tätigkeit als Platzwart im Jahr 2004.

Mit Hans Tiefel verlieren die Sport- und Sängerfreunde Laubendorf einen ihrer treuesten Mitglieder, der über all die Jahre immer zu seinem Verein, zu seinen SFL,  gestanden hat.

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl gilt seinen Kindern mit Familien sowie seiner Lebensgefährtin Frau Ingrid Madiar, die sich sehr um ihn kümmerte,  und allen, die um ihn trauern.

Wir werden Hans Tiefel in sehr guter Erinnerung behalten.

 

SPORT- und SÄNGERFREUNDE

Laubendorf e.V.

-Vorstandschaft und Mitglieder

 

Teilen:

Kommentar