E1 noch ungeschlagen in der Meisterrunde

6:4 Auswärtssieg in Dietersheim

Bei stürmischen Wetter mühten wir uns gestern zu einem jederzeit verdienten 6:4 Auswärtssieg beim SC Dietersheim und bleiben damit in der Meisterrunde mit 3 Siegen und einem Unentschieden unbesiegt. Wie schon in der Hinrunde bekommen wir derzeit leider zu viele Gegentore und machen uns dadurch das Leben oft selbst schwer. Bei drückender Überlegenheit unserer Jungs ging Dietersheim völlig überraschend durch eine Unachtsamkeit mit 1:0 in Führung. So liefen wir, wie gegen Steinachgrund, wo wir einen 3:0 aufgeholt haben, wieder einem Rückstand hinterher. Dank der Qualität unserer einzelnen Spieler lässt sich das oft reparieren, das überragende Kombinationsspiel kommt aber derzeit nur selten zu Stande. Bis zur Pause drehten wir das Spiel in ein 4:1.

In der zweiten Hälfte schlich sich bei uns wieder der Schlendrian ein und Dietersheim glich, durch Zufallsaktionen und begünstigt durch uns, bis Mitte der zweiten Halbzeit zum 4:4 aus. Unfassbar. Nach zwei Wechseln rissen sich die Jungs wieder zusammen und brachten den 6:4 Sieg letztendlich sicher nach Hause. Wenn man die Qualität unserer Mannschaft kennt, war das Spiel nicht schön zum Anschauen. Am Wochenende wird es hoffentlich wieder besser.

Tore/Vorlagen: Jannick (2/0), Jakob (1/3), Julian (1/0), Kian (1/0), Lucas (0/2) und ein Eigentor

Teilen:

Kommentar