Startschuss in die neue Saison

 

Am Sonntag, den 17.08. beginnt die Saison 18/19 für unsere Herrenmannschaften. Die Erste fährt zum TSC Neuendettelsau während die Zweite zeitgleich in Neustadt gastiert.

Nachdem die weitgehend neu formierten Mannschaften des SFL die 5 Wochen der Vorbereitung hinter sich gebracht haben, wird es am Sonntag wieder ernst. Mit dem letzjährigen Dritten erwartet die Erste zum Einstand gleich ein “echter Brocken”.  Selbst in der Vorsaison, die die Mannschaft trotz erneut misslungener Relegation insgesamt sehr erfolgreich gestalten konnte, gelang es nicht, einen Punkt gegen Neuendettelsau zu holen. Auch weil die Formkurve in den letzten Vorbereitungsspielen durchaus deutlich nach oben gezeigt hat, will die Mannschaft natürlich trotzdem das Beste herausholen.

Wie auch für die 1. Mannschaft, hat sich das Personalkarussell in der 2. Mannschaft in dieser Sommerpause fleißig gedreht. Abgesehen von einem erfolgreichen Vorbereitungsspiel gegen Obermichelbach  hatte das Team unter der neuen Leitung von Christian Tiefel keine weitere Gelegenheit, sich unter Beweis zu stellen. Diese folgt am Sonntag direkt mit der SG Franken Neustadt/Neustadt Aisch. Hierbei handelt es sich um die Reservemannschaft der Spielgemeinschaft, die aus dem zerfallenen Landesligisten TSV Neustadt/Aisch und dem FSC Franken Neustadt  vor 2 Jahren gebildet wurde.
Nach mehreren Jahren in der Stadtgruppe darf unsere Reserve in dieser Saison wieder in Richtung neustädter Landkreis spielen. Insbesondere die vielen Derbys gegen Langenzenn, Wilhermsdorf und Rückkehrer Burggrafenhof sind dabei sehr erfreulich.

Spielbeginn bei beiden Mannschaften ist um 15 Uhr.

Kader 1. Mannschaft (Treffpunkt: 12:30)
Dassler, Döllner, Grau, Kerschbaum, Knies, Kreß, Locher, Meier, Mitzler, Nabein, Nervo, Popp, Sand B., Schneider M., Schneider N.

Kader 2. Mannschaft (Treffpunkt: 13:30)
Becker, Körber, Waßner, Jakob, Horneber S., Zollhöfer M., Zollhöfer S., Polic, Benkert P., Tamme, Kraus, Endreß

Teilen:

Kommentar