Rückblick SFL Fasching: Die “Punker” gewinnen mit viel Liebe zum Detail

Nach dem erfolgreichen Auftakt der SFL Faschingsparty im Jahr 2017, trafen sich auch dieses Jahr wieder viele Närrinnen und Narren im Sportheim Laubendorf. Dem Organisationsteam des Fördervereins gelang es erneut, gemeinsam mit der der 1. Und 2. Mannschaft der Sportfreunde Laubendorf, eine bunte und fröhliche Faschingsparty auf die Beine zu stellen.

Dieses Jahr gab es eine tolle selbstgebaute Bar aus Bierkästen, die im Nebenzimmer des Sportheims wieder zu faschingshaften Getränkekreationen von HO-PRO über Gorkal zu Nautilus einlud. Mit professioneller Licht- und Soundanlage, sowie kreativer Dekoration, wurde das gesamte Sportheim wieder in eine ansprechende Faschings-Location umgewandelt.

 

 

Bereits vor dem Eingang zum Sportheim wurden die Gäste mit einem warmen Welcome Drink empfangen. Für den kleinen und großen Hunger gab es Currywurst mit einer leckeren, hausgemachten Soße von Annemirl. Bereits um 20 Uhr trafen die ersten Einhörner, Saunagäste, A-Team Mitglieder, ABBA Sänger und nach und nach viele andere höchst kreativ verkleidete Gäste ein. Es wurde viel getanzt und ausgelassen Fasching gefeiert. Die Maskenprämierung gewann dieses Jahr eine „Punker“-Gruppe aus der Umgebung mit viel Liebe zum Detail.

 

 

Der SFL-Fasching war auch dieses Jahr ein voller Erfolg!

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern, die mit großem Einsatz und Leidenschaft wieder zu einer gelungenen SFL-Veranstaltung beigetragen haben. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Caro + Alex

Teilen:

Kommentar