Rückblick: virtuelle Gesamtweihnachtsfeier 2020

Unter einem besonderen Stern stand die Gesamtweihnachtsfeier 2020 am Samstag, den 19.September. Erstmals wurde diese digital in die Wohnzimmer aller Freunde und Mitglieder des SFL übertragen.Das Sportheim wurde in ein Studio für einen Livestream umgebaut. Mikrofone, Kameras, Beleuchtung, ein Schaltpult. Ein neues und ungewohntes Bild, wo man sonst gemütlich zusammensitzen kann. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen war ein direktes “live” streaming nicht möglich. So wurden die Reden aller Sprecher einige Stunden zuvor aufgezeichnet.

 

Die Übertragung wurde von knapp 100 Personen zeitgleich in der Spitze abgerufen. Ein toller Erfolg!

 

Der 1.Vorstand Christian Gall begrüßte alle Zuhörer zu dieser doch sehr speziellen Weihnachtsfeier und startete mit einer bewegenden Weihnachtsgeschichte, die sehr passend die aktuelle Zeit widerspiegelte. Der 2.Bürgermeister Christian Ell sendete im Namen der Stadt Langenzenn dankende Worte an alle Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer, “halten Sie dem Verein die Treue“, teilte Ell mit den Mitgliedern des SFL, den die Unterstützung aller ist ein wichtiger Baustein für gute Vereinsarbeit.

Alles ist heuer anders, auch Weihnachten. Wie gerne hätte ich doch meine erste Weihnachtsfeier hier in Laubendorf gemeinsam mit Euch, mit Ihnen gefeiert”, waren die einleitenden Worte von Pfarrerin Marie Schoenauer, die seit diesem Jahr neu in Laubendorf ansässig ist. Pfarrerin Schoenauer blickte frohen Mutes in die Zukunft und schickte Weihnachtsgrüße an alle Zuhörer!

 

 

 

Christian Gall ließ ahand von Bildern das Jahr noch einmal Revue passieren. Trotz der doch zahlreichen abgesagten Veranstaltungen wie das Orthopoint Camp, das Dorffest, das Vereinsfest, die Kirchweih in Laubendorf und Langenzenn, der Wrestling Run oder der Kindergarten-cup, um ein paar Beispiele zu nennen, war doch speziell noch zu Beginn des Jahres einiges geboten.

Die Skifahrten waren bei bestem Wetter sehr erfolgreich. Der Fasching im Februar konnte noch stattfinden. Die 1.-und 2.Mannschaft konnte ihr Trainingslager in Belek durchführen und auch im Sommer hatten die fleißigen Wanderer und Bergsteiger beste Bedingungen. Mit der E3 konnten wir sogar noch eine Meisterschaft feiern! Hier ein kurzer Abriss von einigen Bildern des Jahres 2020:

 

 

Bevor Christian Gall die digitale Weihnachtsfeier abrundete und allen ein gesegnetes Fest wünschte, gab Stephan Schmidt noch einen Hinweis auf das SFL Weihnachtsgewinnspiel mit der Frage: ” Was ist für euch das besondere bei den Sportfreunden, was gibt es nur hier was es im Profibereich nicht gibt?“. Bis zum 6.Januar kann jeder teilnehmen. Dann werden die besten Kommentare mit einem Preis gekrönt.

Ein großes Dankschön ging zum Abschluß an Lukas Jakob und das Team von TLC (theLanCrancks), die es nach den Livespielen im Sommer möglicht gemacht haben die Weihnachtsfeier in dieser Form durchzuführen.

Eine sehr gelungene Veranstaltung fand nach ca 45.Minuten und 20:45Uhr ihr Ende! Im neuen Jahr hoffen wir dann wieder gemeinsam in den Saalbau Höfler zurückkehren zu können. Frohes Fest!

 

Falls Ihr den Stream verpasst habt, könnt ihr in jederzeit noch Hier abrufen

 

Kommentar