Mit einem 2. Platz gehen die G-Junioren in die Hallensaison

Letzten Samstag waren wir zu Gast beim SV Hagenbüchach.
Es war kalt und die Wiese war auch um 10:30 Uhr noch ziemlich nass, immer wieder kamen dann noch ein paar Regentropfen hinzu.Die Kinder störte das wenig, sie spielten ein schönes Turnier und wurden am Schluss verdient Zweiter.

Auch dieses Mal traten wir in unserem ersten Spiel gegen den DTV Diespeck an und beendeten dieses mit 0:0. Unsere Jungs waren wieder häufiger in der gegnerischen Hälfte, leider gelang es nicht, den Ball im gegnerischen Kasten zu platzieren.

Das zweite Spiel gegen den TSV Emskirchen war ziemlich ausgeglichen, aber man merkte dem TSV die Entschlossenheit an, auch diesmal wieder Turniersieger zu werden. Die wenigen Chancen, die wir hatten, in die Nähe des Tores zu kommen, wurden von den Abwehrspielern oder dem Torwart beendet. Letztendlich bekamen wir noch 2 Gegentreffer und gingen mit 0:2 aus diesem Spiel.

Im Derby gegen den TSV Langenzenn hatten wir schnell die Oberhand und konnten diesmal 2 Tore schießen. Unsere Nachbarn waren ersatzgeschwächt, so dass wir das Spiel mit 2:0 für uns entscheiden konnten.

Der Gastgeber SV Hagenbüchach war unser letzter Gegner an diesem Tag hatte sich im Vergleich zu den letzten beiden Turnieren sehr gut gesteigert. Trotzdem machten unsere Kinder viel Druck und beendeten das Spiel mit 3:0.

Die weiteren Ergebnisse:
DTV Diespeck – TSV Langenzenn 1:0
SV Hagenbüchach – TSV Emskirchen 0:4
TSV Langenzenn – SV Hagenbüchach 3:0
DTV Diespeck – SV Hagenbüchach 0:0
TSV Emskirchen – DTV Diespeck 3:0
TSV Langenzenn – TSV Emskirchen 0:6

Spieler: Davide, Jakob, Jannick, Jannik, Julian, Luca, Lucas, Tim

Torschützen: Davide und Jakob je 2x, Jannick 1x

G-Hagenb_1   G_Hagenb_2

Teilen:

Kommentar