knappe Niederlage gegen den ASV Vach II

Gegen den ASV Vach 2 zeigte sich die 1.Mannschaft verbessert, verlor am Ende dennoch knapp mit 2:1 (1:0). Torschütze für den SFL war Jan Niklas Wagner.

Spielbericht:

Die 1.Mannschaft zeigte sich im Gegensatz zu den vergangenen Spielen spielerisch verbessert und kam gleich zu Beginn zu einigen Tormöglichkeiten. Das Tor machte jedoch der ASV. Nach einer präzisen Flanke stand Spielertrainer Müller allein im Strafraum und nickte gekonnt per Kopf ein.

Ansonsten vereitelte auch Torhüter Grau gute Gelegenheiten des ASV.  Im zweiten Abschnitt bot sich den Zuschauern eine ausgeglichene Partie. Jan Niklas Wagner vergab die große Chance zum 1:1 Ausgleich. Sein Schuss freistehend aus 8 Meter war zu harmlos. Besser machte es im Gegenzug der ASV mit einem schönen Alleingang zum 2:0.

Für den Höhepunkt aus Sicht der “Laubis” sorgte dann Jan Niklas Wagner, der einen strammen Schuss halbhoch ins Eck setzte. Der verdiente Treffer für SFL. Hätte Wagner in der 88.Minute den berechtigten Elfmeter zum 2:2 verwandelt, wäre heute auch ein Unentschieden möglich gewesen.

Der Schiedrichter leitete die faire Partie souverän.

 

Am Montag und Dienstag (jeweils 19 Uhr) finden die nächsten Trainingseinheiten statt. Am Donnerstag ist dann der ASV Weinzierlein zu Gast. Spielbeginn ist 19Uhr

Teilen:

Kommentar