Klarer Auswärtserfolg in Neuendettelsau

F1 Junioren gewinnen mit 8:2

Gespannt ging es letzten Freitag zu einem neuen Gegner. Die Ergebnisse, die man von Neuendettelsau gehört hatte, liessen eine knappe Partie vermuten.

20 Grad, Sonnenschein, leichte Brise und ein frisch  gemähter…. ach so…. Kunstrasenplatz. Premiere für unsere Jungs. Und noch dazu ein ganz schön großer Platz. Ist für uns sonst eigentlich ein Vorteil. Mal abwarten.

Beim Warmmachen den gewohnten Ablauf durchgezogen und schon gings los. Wir standen in der Abwehr gewohnt sicher. Tim, Jannick und Lucas liessen den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Moritz und Jakob setzten mit ihrer Lauf- und Spielfreudigkeit die Neuendettelauer gewaltig unter Druck und Juli gab den beweglichen Stoßstürmer. Immer anspielbar und am langen Pfosten lauernd. Horatiu wechselte sich wie immer mit Juli ab und machte seinen Job auch richtig gut. Marie entlastete bei Bedarf unsere Aussenverteidiger. Unerwartet locker und leicht schossen wir ein Tor nach dem anderen. Zur Halbzeit stand es schon 5:0. Man glaubt manchmal seinen Augen nicht, wie die Jungs ihre Gegner auseinandernehmen.

 

Nach der Pause spielten die Jungs weiter, wie sie aufgehört hatten. Das 6:0 war die Folge. Dann ging die Kraft und die nötige Konzentration etwas flöten. Durch eine Ecke und einen Freistoß verkürzten die Neuendettelsauer auf 6:2. Es war schon beeindruckend zu sehen wie unsere Jungs die Konzentration wieder hochfuhren und mit dem siebten und achten Tor endgültig den Sack zu machten.

In den Artikeln die wir hier schreiben geht bei den guten Ergebnissen Einer immer etwas unter. Und im Video sieht man ihn eigentlich gar nicht.  Denn wir haben mit unserem Luca auch noch einen hammer Keeper im Kasten. In der Halle konnte er sich mehr auszeichnen und wurde meist zum Torwart des Turniers gewählt. Zumindest bei Warmmachen kann er sein Können zeigen und bietet Flugeinlagen wie einst Uwe Kamps 🙂

 

Tore / Vorlagen: Moritz (4/0), Jannick (1/1), Horatiu (1/0), Julian (1/0), Jakob (0/4)

Teilen:
  •  
  •  

Kommentar