Heimsieg gegen die „Rangers“ kurz vor Beginn der Rückrunde

Die 1.Mannschaft konnte das heutige Heimspiel gegen den ESV Rangierbahnof mit 4:2 gewinnen. Die Torschützen für den SFL waren Tommaso Cavallo (3) und Johannes Keppner.

 

Spielbericht

Bei sonnigem Wetterbedingungen war der grün-braune Rasen für die Jahreszeit bereits in gutem Zustand. Die 1.Mannschaft wollte das letzte Vorbereitungsspiel unbedingt erfolgreich bestreiten. Johannes Keppner brachte in der 21.Minute den SFL per Abstauber in Führung. Selbiger spielte kurz vor dem Halbzeitpfiff einen gekonnten Doppelpass mit Cavallo, der per Heber zum 2:0 vollendete.

In der 2.Halbzeit stand die Abwehr des SFL nicht immer sicher und so kassierte der SFL nicht unverdient 2 Gegentreffer. Cavallo hielt den 2 Tore Abstand mit 2 weiteren Treffern zum 4:2 Endstand. Schiedsrichter Kevin Hegwein zeigte eine sehr gute Leistung und leitete die Partie fehlerlos.

Ein verdienter Sieg für die 1.Mannschaft gegen die „Rangers“.

Am Sonntag den 19.März startet die Rückrunde im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn aus Hagenbüchach zum Spitzenspiel in Laubendorf. Über zahlreiche Zuschauer würde sich die Mannschaft sehr freuen! Auf gehts SFL!

Teilen:
  •  
  •  

Kommentar