F2 Junioren mit neuen Trikots

Kurz vor Ende der Meisterschaftsrunde präsentierten sich die Laubis in Ihrem letzten Heimspiel gegen die SG Trautskirchen/ Neuhof in ihrem neuen, selbst gewählten roten Trikotsatz.

Nach der 2:7 Hinspielpleite hatten die Kids noch eine Rechnung offen. Nach einer fahrigen und unkonzentrierten ersten Halbzeit stand es verdient 1:4 für Trautskirchen. Nach dem Wechsel fiel dann auch noch das 1:5 – alles schon vorbei? So dachten wohl alle…wie aus dem Nichts fingen die Kids dann richtig stark das kämpfen an und stämmten sich mit aller Macht gegen die Niederlage. Kaum zu glauben, aber 4 min. vor Schluss stand es dann nur noch 4:5 und der zu diesem Zeitpunkt verdiente Ausgleich für die Laubis lag in der Luft. Nachdem weitere gute Chancen nicht genutzt werden konnten – fiel dann leider in der 39. Minute mit dem 4:6 der Endstand und Sieg für unsere Gäste.

Fazit: das Spiel wurde in der ersten Halbzeit verschenkt – aber die Farbe rot hat zumindest den Kämpfergeist in den Kids geweckt!  

Teilen:

Kommentar