Endlich wieder Heimspiele!

Nach vier Auswärtsspielen in Folge empfängt die erste Mannschaft am Sonntag, den 14.04.19 den SV Großhabersdorf zum ersten Heimspiel 2019. Die Reserve hat im Vorspiel die SG Lenkersheim/Bad Windsheim 4 zu Gast.

Mit dem SV Großhabersdorf wartet eine ähnlich große Aufgabe, wie beim 0:1 am vergangenen Sonntag gegen Petersaurach auf den SFL. Drei Punkte liegen die Habersdorfer in Front. Im Hinspiel begannen diese zwar furios, nachdem die ersten Minuten überstanden waren, nahm Laubendorf jedoch das Heft in die Hand und zeigte wohl eine der besten Saisonleistungen, sodass es am Ende 0:4 aus großhabersdorfer Sicht stand. Im neuen Jahr scheint der SV jedoch einiges an Selbstvertrauen getankt zu haben, hat 2019 noch keine Niederlage auf dem Konto und insgesamt seit Oktober, bzw. 8 Spielen nicht mehr verloren. So gelang am Sonntag sogar ein 0:0 gegen den TSC Neuendettelsau, der dadurch die Tabellenführung an Cadolzburg abgeben musste. Nichtsdestotrotz braucht sich der SFL keinesfalls verstecken und wird stattdessen alles daran setzen, den Erfolg aus dem Hinspiel auch in Laubendorf zu wiederholen.

Für die Reserve geht es direkt mit einem Verfolgerduell weiter. Der kommende Gegner liegt 2 Punkte vor Laubendorf auf dem 4. Platz. Hier lief das Hinspiel allerdings gar nicht gut und ging mit 4:1 verloren. Auf heimischem Rasen ist Wiedergutmachung angesagt, die natürlich umso schöner ausfallen würde, als man die SG mit einem Sieg auch in der Tabelle überholen könnte.

Teilen:

Kommentar