Ein Gruß aus Belek

Die 1.- und 2.Mannschaft ist gut im türkischen Belek angekommen und pausierte am heutigen Montag nach 2 intensiven Trainingstagen.Im Flugzeug machte die Mannschaft schon Bekanntschaft mit dem SV Bischofsmais und dem TSC Murrhardt. Auch hier in Belek trainieren etlichen Mannschaften aus allen Herren Ländern neben den Laubis. Die U16 des FC Memmingen, der FC Goding und Austria Salburg aus der Salzburgliga, sowie einige hochklassige Mannschaften aus Russland und der Ukraine. Alle haben das gleiche Ziel. Eine gute Vorbereitung auf die kommenden Rückrunde.

 

 

Nach 4 intensiven Trainingseinheiten am Samstag und Sonntag, pausierte die 1.Mannschaft am Montag. Mit einem Teambuilding Spiel am Strand und einem kulturellen Spaziergang in Antalya erholten sich die 27 mitgereisten Spieler für die Vorbereitungsspiele gegen den SV Bischofsmais am Dienstag und die Tus Walburgskirchen am Donnerstag. An den Vormittagen finden ein Strandlauf und eine weitere Einheit auf dem Platz statt. Am Freitag geht es zurück ins Frankenland

 

Mannschaft in Antalya

Die Bedingungen könnten nicht besser sein. In diesem Sinne ein Gruß an Euch Alle von der ganzen Mannschaft! Wir halten Euch auf dem Laufenden mit dem gemeinsamen Ziel Klassenerhalt.

Auf geht’s Laubis!

 

 

Teilen:

Kommentar