Die Serie hält – F2 Junioren weiterhin ungeschlagen

Auch im 5. Spiel in Folge konnten die jungen Kicker einen erneuten aber hart erkämpften Sieg einfahren.

Bei TUSPO Roßtal konnten die jungen “Laubis” nach erstmaligem 0:1 Rückstand und einem knappen 1:1 zur Halbzeit, das Spiel auf Augenhöhe am Ende aber auf Grund des stärkeren Kampfeswillen unterm Strich verdient mit 5 : 3 für sich entscheiden. Punktgleich, aber auf Grund der etwas schlechteren Tordifferenz (37:11 Tore) stehen sie, hinter dem ebenfalls bisher ungeschlagenen SV Weiherhof (52:5 Tore) auf Platz 2.

 

Umso spannender und sicherlich auch sehr herausfordernd wird es daher am nächsten Samstag 20.10. um 11 Uhr zum Heim- und Spitzenspiel gegen den   SV Weiherhof.

Die Kinder freuen sich über kräftige Unterstützung und Anfeuerung von Eltern, Grosseltern, Geschwistern, alten und jungen SFL-Fans!

Teilen:

Kommentar