Damen erneut mit Remis

Bei bestem Wetter sahen die Zuschauer ein spannendes Fußballspiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Von Beginn an entwickelte sich ein offenes Spiel, in dem sich die Damen der SG Laubendorf-Burggrafenhof in den ersten 30 Spielminuten mehr Spielanteile sicherten. Die beiden hochkarätigen Torchancen blieben allerdings ungenutzt. Auch die Gäste waren stets durch schnelle Gegenangriffe gefährlich, oft fehlte aber der präzise Abschluss. Kurz vor dem Seitenwechsel wurde es noch einmal eng, doch der Pfosten konnte vor einem Rückstand retten. Die zweite Halbzeit verlief dann auf beiden Seiten hektischer und zerfahren. Die Gäste waren durch Diagonalbälle hinter die Abwehrreihe gefährlich und konnten ein Chancenplus verzeichnen. Allerdings war Torhüterin Michelle G. stets wachsam. So blieben beide Mannschaften im Torabschluss weiterhin erfolglos. Es blieb bis zum Abpfiff beim gerechten Unentschieden.

Teilen:

Kommentar