Dämpfer für C1 Jugend – Spitzenspiel verloren

Am vergangenen Freitag hat unsere C1 Jugend im Spitzenspiel gegen die SG Losaurach/Markt-Erlbach im Spiel 1. gegen 2. leider die vorzeitige Meisterschaft verpasst.Die Kids waren mega nervös und hatten leider immer im Kopf, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen müssen. Bei unserem Gegner war es genau umgekehrt, die wollten unbedingt das Spiel gewinnen. Wir sind leider von Anfang an nicht in die Zweikämpfe gekommen, waren immer viel zu weit weg vom Gegner und musste schon nach ein paar Minuten den 0:1 Gegentreffer hinnehmen. Danach kamen wir besser ins Spiel, hatten auch einige Großchancen, die wir aber leider nicht nutzen konnten. Zur Pause also 0:1. Nach der Pause standen wir in der Abwehr etwas besser und wenn mal ein Konter durchkam war Benni zur Stelle. Aber nach vorne ging viel zu wenig. Der Gegner presste sofort und damit kam unser Team leider überhaupt nicht zu Recht und fand auch keine Lösung um sich entsprechende Räume zu schaffen. Wir hatten zwar auch noch einige Gelegenheiten, aber leider konnten wir keine verwerten und verloren das Spiel mit 0:1.

Kein Beinbruch, die Saison war bis dahin absolut überragend, schade nur dass die Kids sich nicht selber belohnt haben.

In einer längeren Mannschaftssitzung haben die Kids die Niederlage verarbeitet und nun heißt es Mund abwischen und weiterspielen!

An diesem Freitag geht es wieder gegen die SG Losaurach/Markt-Erlbach allerdings die 2. Mannschaft (die ohne Wertung antritt).  

 

Hier noch ein paar Bilder vom Spiel: 

 

 

Für die C1 Jugend Heuschi, Kuhno und Alex

 

Teilen:

Kommentar