1. Mannschaft spielt nur Remis

Im letzen Spiel vor der Winterpause kam die 1. Mannschaft nur zu einem 1:1 gegen Diespeck.

Spielbericht 1. Mannschaft:

Gegen Diespeck konnte der SFL seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden. Die Laubendorfer fanden sehr schwer ins Spiel. Ballverluste im Mittelfeld trugen ebenfalls dazu bei. Diespeck stand in der Defensive gut tat sich aber ebenso schwer Zählbares nach vorne zu kreieren. Die wenigen Torchancen konnten nicht genutzt werden, wodurch es zur Pause immer noch 0:0 stand. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Laubendorfer den Druck und konnten nach einem Solo von Benkert mit 1:0 in Führung gehen (57. Minute). Doch Diespeck ließ sich nicht beirren und konnte nach einem Abwehrfehler in der Laubendorfer Hintermannschaft durch Rupp sofort zurückschlagen. Danach drängten die Laubendorfer auf den erneuten Führungstreffer, waren aber teilweise zu überhastet. Die beste Möglichkeit hatte Cavallo per Freistoß. Doch dessen Kunstschuss konnte Judel gerade noch an die Latte lenken. Da Diespeck seine Torchancen auch nicht nutzen konnte blieb es beim 1:1.

Torschützen:

1:0 Daniel Benkert (57. Minute)

1:1 Alexander Rupp (63. Minute)

wegen einem anderen Termin heute leider nur Bilder aus HZ eins

Teilen:

Kommentar